Aktuelles vom Schützenverein

Eugen Berg verstorben

Am vergangenen Freitag verstarb Eugen Berg im Alter von 91 Jahren. Eugen war 25 Jahre Mitglied des Vorstands, davon 22 Jahre als Geschäftsführer für unseren Verein tätig. Er errang die Königswürde im Jahr 1972.

Wir bitten alle Schützenmitglieder am Samstag, den 08. Dezember, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Luzia zu Oberveischede an der Eucharistiefeier und an der anschließenden Beerdigung - bitte mit Schützenkappe - teilzunehmen.

Der Vorstand und Offizierskorps des St. Michael Schützenverein Oberveischede e.V.

Berthold Kruse verstorben

Am Samstag verstarb unser ehemaliger König aus dem Jahr 1962 Berthold Kruse.

Wir bitten alle Schützenmitglieder am Donnerstag, den 15. Novemver, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Luzia zu Oberveischede an der Eucharistiefeier und an der anschließenden Beerdigung - bitte mit Schützenkappe - teilzunehmen.

Der Vorstand und Offizierskorps des St. Michael Schützenverein Oberveischede e.V.

Erwin Springmann verstorben

Unser ehemaliger Offizier und Kaiser Erwin Springmann ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Alter von 93 Jahren verstorben.

Wir bitten alle Schützenmitglieder am Samstag, den 10. Novemver, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Luzia zu Oberveischede an der Eucharistiefeier und an der anschließenden Beerdigung - bitte mit Schützenkappe - teilzunehmen.

Der Vorstand und Offizierskorps des St. Michael Schützenverein Oberveischede e.V.

Patronatsmesse

Wir laden hiermit alle Schützenmitglieder herzlich ein, gemeinsam mit uns die Patronatsmesse am Samstag, 29.09.2018, um 18.30 Uhr zu feiern.
Der Vorstand
(Claudio Bagorda)

Kreisschützenfest in Grevenbrück

Der Schützenverein St. Michael e.V. nimmt am Sonntag, dem 23.09.2018, am Kreisschützenfest in Grevenbrück teil. Dazu treffen wir uns um 11:45 Uhr am Dorfbrunnen. Von hier aus fahren wir mit einem Bus nach Grevenbrück. Hier treffen die Gastvereine ab 12.30 Uhr am Antrete-Platz Block A; A21 am Sportplatz Bonzel ein. Um 13:30 Uhr beginnt der große Festzug zum Festgelände. Die Rückfahrt mit dem Bus ist für 19:30 Uhr geplant. Für eine rege Teilnahme auch im Namen unserer Majestäten schon jetzt vielen Dank.
Der Vorstand
(Claudio Bagorda)