Historie

Historie

26.11.1965
Gründung des Wasserbeschaffungsverbandes
1966/67:
Bau der Wasserversorgungsanlage (Quellfassung, Pumpenhaus, Hochbehälter, Rohrnetz, Hausanschlüsse)
1974
Erweiterung Göterberg
1985
Inbetriebnahme der zweiten Einspeisung Hochbehälter "Im Eck"
1988
Ende der Amtszeit Paul Sangermann; Beginn Amtszeit von Günter Zeppenfeld
1995
Erfolgreiche Tiefenbohrung inklusive Inbetriebnahme
1996-1999
Kanalbau / Anpassungen im Rohrleitungsnetz
1997
Erschließung Mesterfeld Teil 1
2001
Erschließung Mesterfeld Teil 2
2002
Rückbau B 55,Neuverlegung der Hauptleitung/ Neuanschlüsse
2003
Einweihung des neuen Betriebsgebäudes
Entwicklung einer Grundstücksstrategie
Strategischer Grundstückskauf im Quellgebiet
2004
Präsentation Dorfaktionstag
2005
Ende Amtszeit v. Günter Zeppenfeld - neuer Vorstand unter Führung v. Meinhard Remberg
Begutachtung der Anlagen durch Fachingenieurbüro "Bieske"
2006
Erstellung Maßnahmenplan zur Sanierung der Anlagen auf Basis des Bieske-Gutachtens
2007
Sanierung Pumpenhaus als erster Bauabschnitt des Maßnahmenplanes
2008
Abschluss Sanierung Pumpenhaus
Tag der offenen Tür am 22. August 2008
2009
Beginn Umfangreicher Sanierungsarbeiten im Leitungsnetz
Betroffen sind insbesondere die Bereiche Längelscheid und an den Hässeln
2010
Fortsetzung und Abschluss der Leitungsnetzsanierung
2011
Planung und Ausschreibung Sanierung Hochbehälter
2012
Ausführung Sanierung Hochbehälter
Tag der offenen Tür am 22. September
2013
Durchführung von Restarbeiten aus dem Sanierungsplan
2014
Wasserqualität als Schwerpunktthema
2015
50 Jahre WBV Oberveischede
2016
Umzäunung Quellenfassung/Tiefenbrunnen
2017
Reduzierung der Netzverluste

Download

Einweihung Betriebsgebäude 2003

Dorfaktionstag 2004

Tag der offenen Tür 2012

Sanierter Hochbehälter 2012

Jubiläum 50 Jahre WBV (1965-2015)