Schützenfest in Bamenohl

Die Reserve der SG Finnentrop/Bahmenohl zog das Bamenohler Schützenfest bereits vor und schickte unsere 1. Mannschaft mit 6 : 1 wieder auf die Heimreise. Verstärkt durch Westfalenliga Torjäger Tim Schrage führten die Finnentroper bereits zur Halbzeit mit 4 : 0, bauten die Führung bis auf 6 : 0 aus, ehe Robin Breitenbach kurz vor Abpfiff der Ehrentreffer gelang.

Insgesamt eine verdiente Niederlage, gegen einen hoch gehandelten Aufstiegskandidaten. In der 1. Halbzeit fand man keine Möglichkeiten die spielstarke Heimmannschaft in den Griff zu bekommen und konnte sich erst zum Schluss der Partie wieder halbwegs finden.

Weiter geht es am übernächsten Sonntag gegen die SG Albaum/Heinsberg. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr am Oberveischeder Kapellchen.

01 Löschner, 04 Stupperich, 05 Lippmann (C), 06 Kuhlmann, 07 Teusch, 08 P. Ohm, 10 G. Berisha, 11 Breitenbach, 13 Momni, 14 Kocin, 17 Sabisch

03 Breuer, 09. D. Michler, 15 Frohne, 18 L. Berisha, 20 Özkan (ETW)

SR Leonhard Wolff

(Mike Wurm)