Aktueller Termin
Begehung der Landeskommission
Begehung der Landeskommission am 3. Juli, 8 Uhr
Termine

20.06.2018
2. Spiel Aufstiegsrunde B-Jugend
(Sportverein)

23.06.2018
kulinarische Gartenwanderung
(kfd)

23.06.2018
Oberveischede putzmunter - Dorfreinigung
(DGO)

25.06.2018
3. Spiel Aufstiegsrunde B-Jugend
(Sportverein)

27.06.2018
WM-Studio Südkorea - Deutschland
(Schützenverein)



Links













20.11.2005 - WP: Oberveischede zeigte sich von bester Seite
Oberveischede. (ebe) Ganz in blau und weiß präsentierte sich am Samstag die Oberveischeder Dorfgemeinschaftshalle. Doch war es kein S04-Fanclub, der sich in die schmucke Halle eingemietet hatte, sondern 130 Redakteure und Gäste der WESTFALENPOST. Die größte Zeitung in Südwestfalen hatte ihre Jahreskonferenz in den Kreis Olpe verlegt. Mit Bundeswirtschafts- und arbeitsminister Wolfgang Clement sowie Sonia Mikisch, Leiterin des WDR-Politmagazins Monitor, hatte die WP nach guter Sitte zwei hochkarätige Referenten eingeladen. Lesen Sie dazu auf der Seite 6 sowie im überregionalen Teil. (WP-Bericht)

Lesen Sie weiter

20.11.2005 - Unglückliche Niederlage in Rhode
Im fünften Auswärtsspiel der Hinserie in Rhode verließen die Minikicker erstmals geschlagen den gegnerischen Platz. Nach einer schnellen Führung zum 2:0 konnten die Gastgeber noch vor der Pause verkürzen. In der zweiten Halbzeit hatten unsere Minis mehrere Torchancen, jedoch Pech beim Abschluß und mußten noch zwei Treffer der Rhoder zum 2:3 hinnehmen. Die mitgereisten Eltern mußten danach Aufbauarbeit leisten. (Lothar Sabisch)

19.11.2005 - Minister Clement zu Gast bei WP in Oberveischede
Fest in der Hand der WESTFALENPOST ist am heutigen Samstag das schmucke Dörfchen Oberveischede. Hier findet nämlich die Jahreskonferenz der WP-Redakteure aus dem gesamten Verbreitungsgebiet statt. Mehr als 130 Journalisten werden die Oberveischeder Schützenhalle füllen, wenn Wolfgang Clement zu einem seiner letzten Termine als Bundeswirtschaftsminister in den Kreis Olpe anreist. Clement wird vor den Journalisten den Start der neuen Regierung aus seiner Sicht beurteilen. Auch der Geschäftsführer der WAZ, Bodo Hombach, wird als Gast in Oberveischede erwartet und Sonia Mikich, Chefin des ARD-Politikmagazins Monitor, referiert zum Thema Qualität im Journalismus. Für die musikalische Begrüßung der Gäste sorgt am Vormittag die Musikschule der Stadt Olpe, die Grußworte in der Halle spricht Olpes Bürgermeister Horst Müller. Nach dem offiziellen Teil des Treffens werden die Teilnehmer vom Parforcehorn-Bläsercorps unter der Leitung von Ulrich Klein vor dem Landhotel Sangermann in Empfang genommen. (WP Bericht)

www.westfalenpost.de

17.11.2005 - Aktivitäten und Projekt der Dorfgemeinschaft in 2006
Der Ortsvorsteher schlägt in Abstimmung mit dem Vorstand der Dorfgemeinschaft Oberveischede e. V. den Mitgliedern regelmäßig vor, welche Aktivitäten und Projekte in Zukunft laufen sollen. Die Vorschläge werden in der Mitgliederversammlung diskutiert und dann i. d. R. einstimmig beschlossen und damit zur Realisierung auf den Weg gebracht. Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass der Ortsvorsteher und der DGO-Vorstand für ihre Arbeit die Rückendeckung des gesamten Dorfes haben, besser gesagt, haben sollten. Bei der Auswahl wird selbstverständlich auf die Anwendung des Subsidiaritäts-Prinzips geachtet: Es wird nichts gemacht, was auch andere im Dorf machen könnten (Vereine, Organisationen, Gruppen, Privatpersonen). Alles andere würde außerdem gegen die Satzung verstoßen! Sollte es von den Bewohnerinnen und Bewohnern weitere konkrete Vorschläge für 2006 geben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit einem der Vorstandsmitglieder der DGO. Wir würden uns freuen, wenn wir so ggfs. weitere Betätigungsfelder erschließen könnten. (Albert Schneider)

16.11.2005 - Frauenkaffee der kfd
An dem traditionellen Frauenkaffee der kfd nahmen am vergangenen Sonntag 91 Frauen teil. Zunächst fand um 15.00 Uhr ein Wortgottesdienst unter dem Thema Der Baum - Zeichen meines Lebens in der St.Luzia Pfarrkirche statt. Bei dem anschließenden Kaffeetrinken im Landhotel Sangermann sorgten Die Potthucken mit ihren Theater- und Liedvorträgen für gute Unterhaltung. (Wilga Springmann)

Foto

14.11.2005 - Die Messdiener laden ein
Am Sonntag, den 20. 11. 2005 findet ab 13.30 Uhr ein Spielzeug-Flohmarkt und Adventsbasar unserer Messdiener im Pfarrheim statt. Es werden natürlich auch Kaffee und Kuchen angeboten, mit deren Erlös die Messdienerkasse aufgestockt werden soll. Herzliche Einladung an alle!!! (Jutta Eckel))

13.11.2005 - Infos zum Landeswettbewerb 2006
Nach jetzigem Stand wird die Landesbewertungskommission unser Dorf im August des nächsten Jahres besuchen. Sie besteht aus 36 Mitgliedern und wird von Frau Annegret Dedden von der Landwirtschaftskammer NRW geleitet. Bewertet werden die 6 Bereiche Umsetzung der Wettbewerbskonzeption, wirtschaftliche Entwicklung und Initiativen, soziales und kulurelles Leben, Baugestaltung und Entwicklung, Grüngestaltung und Entwicklung sowie Dorf und Landschaft. (Albert Schneider)

Leitfaden für Begehung

12.11.2005 - Knapper Sieg gegen starke Nachbarn
Obwohl Hannah Springmann am vorletzten Samstag ihr erstes Tor erzielte, kamen die Minikicker am 5.November zu einer 1:3-Heimniederlage gegen die Sportfreunde Biggetal. Gestern konnte die Mannschaft von Matthias Hahn und Thomas Springmann die Heimpleite vergessen machen. In einem spannenden Spiel wurde die Spielgemeinschaft Dünschede / Helden mit 3:2 (Halbzeit 2:0) bezwungen. Ohne 2 Stammspieler mußten die Minikicker bis zur letzten Minute kämpfen, um am Ende glücklich zu gewinnen. (Lothar Sabisch)

07.11.2005 - Wanderung des CDU Ortsverbandes
Wanderung des CDU OrtsverbandesZu einer von dem CDU-Ortsverband Griesemert-Neger-Oberveischede veranstaltenen Wanderung trafen sich am letzten Samstag über 20 Wanderfreunde aus den drei Orten. Mit dem Bus ging es nach Schmallenberg-Jagdhaus. Der Schäferhof Grobbel war dort Ausgangspunkt und Ziel der Wanderung, die teilweise über den Rothaarsteig führte. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein im Schäferhof. Auf der Rückfahrt waren sich die Teilnehmer im Bus einig: Eine gelungene Veranstaltung, die wiederholt werden sollte. (Albert Schneider)

www.oberveischede.de/files/vereine_vereine_cdu.php

07.11.2005 - Große Freude bei den kleinen Strolchen
Schraubenzieher und Leimtube können im Kiga „Die kleinen Strolche“ jetzt erstmal weggepackt werden. Zukünftig müssen Tische und Stühle nicht mehr fast täglich repariert werden. Möglich machte dies eine großzügige Spende der Kolpingsfamilie Oberveischede. Damit konnten neue, zeitgerechte Kinderstühle und -tische im Wert von fast 3.000,- EUR angeschafft werden. Dieses neue Mobiliar ist ein weiterer Schritt im Rahmen der laufenden Renovierung des Kindergartens, die durch die tatkräftige Hilfe vieler Eltern, sowie durch Spenden ermöglicht wird. Der Vorsitzende des Elternvereins, Markus Feldmann, bedankte sich bei der Kolpingsfamilie Oberveischede und hofft auch für weitere, notwendige Anschaffungen und Reparaturen auf aktive Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit des Elternvereins. (Jürgen Fischbach)

 « Einträge 2521-2530 / 2562 » »|
Mit freundlicher
Unterstützung der

Volksbank